Search
  • Skateboarding Team Germany

Training unter erschwerten Umständen durch Corona:

Updated: Mar 18


Fiona Wessely

Es ist gerade unter den gegebenen Umständen gar nicht so einfach, ein Nationalteam bei der Stange, bzw. auf Wettkampfniveau zu halten.

Man hat es mit Zweifeln, Mangel an Trainingsmöglichkeiten, Existenzängsten und anderen Problemen innerhalb des Teams zu tun.

Aufgrund der erlassenen Sondergenehmigung für Wettkampf-und Berufssportler darf unser Olympiakader und auch der Nachwuchs in Trainingsstätten, welche die Auflagen erfüllen und vor allem eine Öffnung personell möglich machen, weiterhin trainieren.

Trotz all der erschwerten Grundlagen hat sich Team Deutschland aus eigener Kraft sehr gut entwickelt.

Obwohl Olympia verschoben wurde und das große Ziel etwas in die Ferne gerückt war, konnten große Fortschritte im fahrerischen Niveau und im Zusammenhalt gemacht werden.

Im Namen der Bundestrainer und des Teams geht ein großes Dankeschön an die https://skatehalleberlin.com, das https://i-punktskateland.de in Hamburg, die Skatehalle-Regensburg und alle anderen Indoor-Skateparks, welche uns weiterhin Trainingszeiten ermöglicht haben.


Wir blicken mit Zuversicht auf bevorstehende Wettkämpfe und die Olympischen Spiele in diesem Jahr.

Vielen Dank an alle Unterstützer und an alle Teammitglieder, die weiterhin an unsere Arbeit glauben und sich gemeinsam mit der Teamleitung stets verbessert haben.


30 views0 comments
  • Instagram
  • Facebook

Deutscher Rollsport-
und Inline-Verband e.V.


Otto Fleck-Schneise 10a
60528 Frankfurt am Main

Designed by Aisu.Studio

Copyright ©2021, DRIV e.V.